“Ein starkes Stück Sozialdemokratie”: Verabschiedung von Bezirksvertreterin Elli Homann und Weihnachtsfeier des Ortsvereins

Gonca Mucuk, Elli Homann

Gonca Mucuk, Elli Homann

In diesem Jahr feierte der Ortsverein seine Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten des Kinderschutzbundes Köln in Bayenthal.

Dabei nutzten wir die Gelegenheit, unseren Mitgliedern sowie den zahlreichen Vertreterinnen und Vertreter vieler Vereine und Initiativen unsere neuen kommunalen Mandatsträger vorzustellen: Gonca Mucuk-Edis für den Rat der Stadt Köln und Dr. Jörg Klusemann für die Bezirksvertretung Rodenkirchen.

Jörg Klusemann, Ingrid Hack, Mike Homann

Jörg Klusemann, Ingrid Hack, Mike Homann

Im Mittelpunkt jedoch stand unsere langjährige Bezirksvertreterin Elli Homann, die nach 20 Jahren nicht mehr für die Bezirksvertretung Rodenkirchen kandidiert hatte und nun vom Ortsverein herzlich verabschiedet wurde.

Unter den zahlreichen Gästen fanden sich auch Vertreter anderer Parteien, die jahrelang vertrauensvoll mit Elli Homann zusammen gearbeitet hatten.

 

Gruppenbild mit Dame

Gruppenbild mit Dame

Unter den Festrednern befanden sich auch unsere Landtagsabgeordnete Ingrid Hack und der stellvertretende Bezirksbürgermeister Mike Homann. Sie betonten vor allem, dass Elli Homann immer die Lösung der Probleme vor Ort in den Vordergrund gestellt habe – und notfalls auch unbequem war.

Der Ortsvereinsvorsitzende Marcel Lewandowsky lobte Elli Homanns leidenschaftliches Engagement für die Kommunalpolitik. Mit Blick auf die überparteiliche Zusammenarbeit und die vielen Gäste sagte er: “Elli Homann ist in unseren Stadtteilen ein starkes Stück Sozialdemokratie.”

Jazzcube unter der Leitung von Thomas Burauen

Jazzcube unter der Leitung von Thomas Burauen

Im Anschluss feierten die rund 80 Gäste bei Bier, Wein und kölschem Buffet und genossen die Live-Musik der Band “Jazz Cube” unter der Leitung des Vorstandsmitgliedes Thomas Burauen.