SPD stimmt für den Neubau einer Gesamtschule und zweier Grundschulen in Rodenkirchen

Die SPD hat in der Bezirksvertretung Rodenkirchen am 12.11.2018 für den Bau einer Gesamtschule im Neubaugebiet Rondorf Nord-West gestimmt. Damit bringt sie mit Unterstützung der Grünen und einer Stimme der FDP die Schaffung von dringend benötigten Gesamtschulplätzen auf den Weg. Denn derzeit werden jedes Jahr Tausende von Schülern abgewiesen, weil die bestehenden Einrichtungen ihre Kapazitätsgrenzen erreicht haben. Die Schließung der Hauptschule Rodenkirchen hat dieses Problem noch weiter erhöht. Die SPD folgt damit den Empfehlungen von Verwaltung und Schulleitern und setzt sich gegen den Widerstand der CDU, die den Neubau eines Gymnasiums forderte, durch. Darüber hinaus empfiehlt sie dem Rat zwei neue Grundschulen in Rodenkirchen zu beschließen, die ebenfalls dringend benötigt werden.

gesamtschule